14. April 2002: Sketchabend zusammen mit der Gruppe FEETZ

"Mixed Pickles" Sketche - Satire - Kurzszenen"

so ein Plakat der Bühnenvereinigung und der Gruppe FEETZ,
das zu einem Theaterabend am 14. April 2002 einlud.

Die Gruppe FEETZ, die 1999 gegründet wurde, rekrutierte sich aus ehemaligen Schülerinnen und Schülern der Kreisrealschule Saarwellingen und wurde geleitet von Dorothee Augustin.

In einer Nachbetrachtung zu diesem Thetarabend heißt es: "Cirka 60 Personen ließen sich die würzige Kost, die geboten wurde, schmecken. Einen Comedy-Abend der feinsten Art konnten sie erleben. Fazit des kritischen Beobachters: Laienspiel der Sonderklasse wurde an diesem Abend geboten. Charakteristika der darzustellenden Personen waren gut herausgearbeitet, Das zurückhal- tende Bühnenbild (nur Vorhangbühne) und der sparsame Umgang mit Requisiten ließen es zu, dass die schauspielerischen Leistungen aller Akteure expressiv zu Geltung kamen.

Ein ebenso großes Kompliment an die Bühnenvereinigung. Ihr Neuanfang scheint gelungen zu sein. Erwartungen des Saarwellinger Theaterpublikums an den 7. Dezember 2002 - die Bühnenvereinigung wird dann ein abendfüllendes Theaterstück aufführen - sind geweckt".